Skip to main content

Ehrliche Testberichte

Bei uns gibt es eine ehrliche Meinung zu den getesteten Produkten. Unser Fokus liegt darauf, die perfekte Taschenlampe für dich zu finden.

Detaillierte Darstellung 

Wir versuchen die Produkte so transparent wie möglich darzustellen. Bei jedem Testbericht findest du detaillierte Bilder und sogar Videos.

Beratung und Wissen

Neben den Testberichten findest du bei uns interessante Artikel rund um das Thema Taschenlampen, Outdoor und Vieles mehr.

Militär Taschenlampe kaufen

Extrem robust, widerstandsfähig und leistungsstark | Testberichte | Ratgeber

Wir testen seit geraumer Zeit Militär Taschenlampen, taktische Taschenlampe sowie EDC Taschenlampen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Verarbeitungsqualität, die Widerstandsfähigkeit, das Handling und natürlich die Leuchtkraft.

Die von uns getesteten Taschenlampen eignen sich für EinsatzkräfteSicherheitsdiensteOutdoor FansJäger und für den Hausgebrauch.

Aktuell befinden sich 40 Taschenlampen in unserem Besitz, für die wir nach und nach Testberichte veröffentlichen.

Militär Taschenlampe

Die richtige Taschenlampe finden

6 300
0 1500
0 25000
0 1500
0 70
Filter zurücksetzen

 

Diese Modelle haben wir zuletzt getestet:

Olight Array 2S Test

76,76 €

*Reduzierter Preis vom 24.11 – 30.11. Verfügbarkeit kann abweichen. incl. 19% Mwst.
Bei Olight kaufen*
Olight Beagle Taschenmesser Test

71,96 €

*Reduzierter Preis vom 24.11 – 30.11. Verfügbarkeit kann abweichen. incl. 19% Mwst.
Bei Olight kaufen*
Olight Warrior X 3 Test

109,17 €

*Reduzierter Preis vom 24.11 – 30.11. Verfügbarkeit kann abweichen. incl. 19% Mwst.
Bei Olight kaufen*
Olight Warrior 3 Test

101,37 €

*Reduzierter Preis vom 24.11 – 30.11. Verfügbarkeit kann abweichen. incl. 19% Mwst.
Bei Olight kaufen*

Unsere Taschenlampen Tests auf Youtube

Du hast keine Lust dir unsere Testberichte durchzulesen? Du willst lieber unseren zarten Stimmen lauschen? Dann solltest du jetzt auf unseren Youtube Kanal vorbeischauen.

Für ausgewählte Modelle laden wir in Zukunft dort Testberichte hoch.

Über ein Like oder sogar ein Abo freuen wir uns natürlich riesig.

Diese Modelle haben uns überzeugt

Olight Marauder 2

395,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Olight kaufen*
Olight i5UV EOS

ab 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Olight kaufen*
Olight Warrior X Pro Test

155,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Olight kaufen*
Olight Warrior Mini Test

ab 62,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Olight kaufen*

Militär Taschenlampen und taktische Taschenlampe für unter 100 Euro

Olighstore.de: 10% Rabattcode

„MTexklusive10“

EDC Shop:

Ausrüstung, Patches, Moonshine

Artikel und Kaufberatung:

Militär Taschenlampe Kaufberatung

Wir erklären in diesem kurzen Absatz was genau eine Militär Taschenlampe ist. Wir gehen hierbei auf die wichtigsten Merkmale und Leuchtmodi ein. Zudem stellen wir den Unterschied zur einer normalen LED Taschenlampe da.

Außerdem erfährst du wie und wofür man eine Militär Taschenlampe verwendet.

Was ist eine Militär Taschenlampe

Sicher ist dir schon aufgefallen, dass es nicht mehr nur die einfache LED Taschenlampe gibt. Verschiedene Hersteller verleihen ihren Modellen immer unterschiedlichere Eigenschaften.

Neben herkömmlichen Taschenlampen findet man immer häufiger Militär Taschenlampen, aber auch Taktische und Jagd Taschenlampen.

Doch was genau ist eine Militär Taschenlampe? Ganz einfach, eine Militär Taschenlampe ist eine sehr robuste und leistungsstarke LED Taschenlampe.

Militär Taschenlampen haben noch weitere Eigenschaften. Auf diese gehen wir jetzt näher ein.

Spezielle Merkmale

Das eine Militär Taschenlampe besonders robust und leistungsstark ist weißt du bereits.

Die meisten Modelle sind aus widerstandfähigen Aluminium gefertigt. Das Gehäuse ist gegen das Eindringen von Wasser, Staub und Sand geschützt. Zudem ist die Linse aus bruchsicheren Glas.

Diese Art von Taschenlampen sind für extreme Situationen konzipiert. Somit eignen sich sich perfekt für Sicherheitsdienste, Rettungsdienste, Polizei aber auch für Outdoor Aktivitäten.

Weiterhin wird großen Wert auf praktischen Nutzen gelegt. Deshalb lassen sich Militär Taschenlampe einfach und unkompliziert bedienen. Auch mit Handschuhen kann diese Art von Taschenlampe mühelos bedient werden.

Viele Modelle verfügen darüber hinaus über einen Glasbrecher, Wegrollschutz und einen Tailstand. Ein taktische Schalter (auch Tailswitch genannt) an der Endkappe ist bei vielen Modellen verbaut.

Der Glasbrecher befindet sich meist direkt über der Linse. Ein zusätzlicher Schutz der Linse ist damit garantiert. Oftmals ist der Glasbrecher extra gezackt.

Tailstand bedeutet dass das Ende der Taschenlampe abgeflacht ist. Somit kann die Taschenlampe hochkant hingestellt werden. Dadurch wird das Licht zur Decke geworfen und ein Raum wird bequem ausgeleuchtet. Diese Eigenschaft ist vor allem bei einem Stromausfall sehr hilfreich.

Der vorher erwähnte Tailswitch sorgt für ein schnelles An- und Ausschalten der Taschenlampe. Ein Tailswitch ist besonders bei Einsatzkräften beliebt. Die Taschenlampe ist nämliche sofort einsatzbereit und eine taktische Haltung ist möglich.

Bild

Verschiedene Lichtmodi

Militär Taschenlampe sind in der Regel mit verschiedenen Leuchtmodi und Leuchtstufen ausgestattet. Dadurch kannst Du die Taschenlampe dimmen. Zudem ist die Verwendung als Signalgeber möglich.

Am häufigsten verfügen die Taschenlampen über Warnsignale, Blitze oder einen Stroboskop Modus. Dadurch könnt ihr auch euch aufmerksam machen oder auch einen Gegner blenden. Die verschiedenen Modi lassen sich oftmals durch Tastenkombinationen erreichen.

Mittels der verschiedenen Leuchtstufen kann die Helligkeit mühelos angepasst werden. Wir empfehlen eine Taschenlampe mit mindestens drei Stufen zu kaufen. Zudem solltet ihr darauf achten, dass die Taschenlampe einen sehr niedrigen Modus (Moonlight) hat. Dieser Modus ist überaus nützlich, beispielsweise bei einem Stromausfall.

Das Durchschalten der verschiedenen Leuchtstufen erfolgt oftmals durch Halten des Seiten- oder Heckschalters.

Tabelle Modi Warrior X Pro

Was ist der Unterschied zwischen einer LED Taschenlampe und einer Militär Taschenlampe?

Eine normale LED Taschenlampe ist für den Hausgebrauch konzipiert. Demnach hat diese Taschenlampe kein robustes Gehäuse, ist nicht wasserdicht und hat wahrscheinlich keine verschiedenen Leuchtstufen. Zudem haben diese Taschenlampen keine Leuchtmodi wie beispielsweise ein Stroboskop.

Militär Taschenlampen hingegen sind zur taktischen Anwendung und für Einsätze konzipiert. Der Einsatz in Verbindung mit einer Schusswaffe soll ermöglicht werden. Viele Militär Taschenlampen haben einen gebündelten Lichtstrahl und ermöglichen eine Zielerkennung und Zielmarkierung. Gewöhnliche Taschenlampen haben eher einen breiten Spot.

Das Blenden des Gegners ist möglich. Mit einer handelsüblichen LED Taschenlampe ist dies nicht möglich. Hier mangelt es schlichtweg an Leuchtkraft.

Aufgrund der robusten Bauweise, lassen sich Militär Taschenlampe auch als stumpfe Waffe nutzen. Gewöhnliche Taschenlampen bestehen meist aus Plastik und eignen sich aufgrund ihrer Bauweise nicht als Schlagwaffe.

Diese Gegenstände eigenen sich übrigens als Legale Waffen zur Selbstverteidigung

Im Punkto Bedienung und Laufleistung unterscheiden sich die Taschenlampen auch sehr stark voneinander. Die Bedienung einer Militär Taschenlampe mit Handschuhen ist grundsätzlich möglich.

In der Regel verfügen alle Schalter über einen festen Druckpunkt. Zudem ist das Gehäuse so gearbeitet das der Grip erhöht wird. Eine handelsübliche Taschenlampe bietet diese Eigenschaften nicht.

Ein wiederaufladbarer Akku mit langer Laufzeit gehört zum Standard von Militär und taktischen Taschenlampen. Meist lässt sich die Taschenlampe direkt laden. Eine LED Taschenlampe wird meist mit externen Akkus bzw. Batterien betrieben.

Anwendungsbereiche einer Militär Taschenlampe

Beleuchtung

Die Militär Taschenlampe wird in erster Linie als Lichtspender verwendet. Die Intensität und Leuchtweite ist jedoch größer als bei einer herkömmlichen Lampe. Das ist wiederum der große Vorteil einer solchen Taschenlampe.

Mit einer Militär Taschenlampe kannst du dunkle Umgebungen auf weite Distanz ausleuchten. Dadurch erkennst du potentielle Gefahren oder Angreifer frühzeitig. Zudem schreckst du den Angreifer automatisch ab.

Die gute Ausleuchtung sorgt auch dafür, dass du Stolperfallen wie Steine oder Wurzeln erkennst. Somit sinkt die Gefahr von Stürzen oder anderen Verletzungen.

Selbstverteidigung

Eine Militär Taschenlampe ist sehr hell. Du kannst damit einen Angreifer blenden. Die Netzhaut wird durch das extrem helle Licht überfordert. Dadurch sieht der Angreifer einige Sekunden nichts mehr. In dieser Zeit kannst du flüchten.

Zudem kannst du die Taschenlampe als Schlagwaffe benutzen. Am Besten nutzt du die Taschenlampe wie einen Kubotan.

Signalgeber

Solltest du Abends oder Nachts in eine Notsituation geraten kann eine Militär Taschenlampe zum Lebensretter werden. Mit Hilfe der Taschenlampe kannst du visuell auf dich aufmerksam machen.

Zum einen ist die Lampe besonders hell, zum anderen haben Militär Taschenlampe verschiedene Leuchtmodi. Dazu gehören beispielsweise SOS Modus oder der Stroboskop Modus.

Zudem kannst du damit Morsezeichen versenden.

Survival- und Notsituationen

Ein mehrtägiger Stromausfall ist für viele ein Horrorszenario. Das liegt größtenteils daran, dass Strom aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist. Wer auf so ein Szenario vorbereitet sein will, sollte mindestens eine gute Taschenlampe zu Hause haben.

Hierfür bieten sich einige Militär Taschenlampen an. Achte darauf, dass die Lampe verschiedene Helligkeitsstufen hat. Am besten du wählst eine Taschenlampe die eine Stufe mit sehr wenig Lumen und langer Laufzeit hat.

Die Taschenlampe platzierst du am besten gut zugänglich im Haus. Beispielsweise griffbereit im Flur oder in einer extra Schublade. Denk daran öfters den Ladezustand zu überprüfen.

EDC (Every Day Carry)

Du kannst eine Militär Taschenlampe natürlich in dein EDC aufnehmen. Es handelt sich schließlich um eine Taschenlampe, die nur besonders robust ist. Demnach kannst du die Taschenlampe auch zum Gassi gehen verwenden. Die Lampe eignet sich auch hervorragend für Nachtwanderung oder Campingtouren.

Wir empfehlen dir, sowohl eine kleine als auch eine etwas größere Taschenlampe anzuschaffen.

Eigenschaften einer guten Militär Taschenlampe

Beim Kauf solltest du eine sehr helle, stabile und einfach bedienbare Taschenlampe mit einer langen Laufzeit auswählen. Jetzt fragst du dich sicher ab wann gilt eine Taschenlampe als hell und stabil.

Wir haben deshalb die wichtigsten Eigenschaften mit ungefähren Werten für dich zusammengefasst.

Tipp: Du solltest deine Anforderungen übererfüllen somit bist du auf alles vorbereitet.

  • Helligkeit: mindestens 1.200 Lumen
  • Hohe Leuchtweite: mindestens 100 Meter
  • Helligkeitsstufen: mindestens 3 Stufen 
  • Leuchtmodi: Stroboskop und SOS 
  • Lange konstante Helligkeit 
  • Akku mit direkter Ladefunktion und Ladestandanzeige
  • Lange Akkulaufzeit: mindestens 48 Stunden auf geringster Stufe
  • Robustes Gehäuse: Sturzresistenz bis zu 1,5 Meter
  • Wasserdicht nach IPX8
  • Linse aus bruchsicherem Glas
  • intuitive Bedienbarkeit 

Es gibt eine sehr große Auswahl an Produkten. Leider machen viele Hersteller falsche Versprechungen. Deshalb informierst du dich am besten vor dem Kauf. Dazu kannst du die Testberichte auf unserer oder einer anderen Seite nutzen.


Taktische Taschenlampe Kaufberatung

Wir erklären in diesem kurzen Absatz was genau eine Taktische Taschenlampe ist. Wir gehen hierbei auf die wichtigsten Merkmale und Eigenschaften ein. Zudem erläutern wir, wieso der Unterschied zu einer Militär Taschenlampe nicht groß ist.

Außerdem erfährst du wie und wofür man eine Taktische Taschenlampe verwendet.

Was ist eine taktische Taschenlampe?

Hierbei handelt es sich nicht um eine gewöhnliche LED Taschenlampe. Diese Art wurde extra für Polizei, Spezialeinheiten, Sicherheitsdienste sowie Rettungsdienste konzipiert. Dazu gehört unteranderem der Einsatz in Verbindung mit einer Schusswaffe.

Somit ist eine taktische Taschenlampe eine robuste, leistungsstarke und intuitive bedienbare LED Taschenlampe. Wie du sicher feststellst gibt es hier kaum ein Unterschied zu einer Militär Taschenlampe.

Die Begriffe Militär Taschenlampe und Taktische Taschenlampe werden oft synonym verwendet.

Spezielle Merkmale

Taktische Taschenlampen sind meist aus Aluminium gefertigt. Genau wie die Militär Taschenlampe ist die taktische Taschenlampe gegen das Eindringen von Wasser, Staub und Sand geschützt. Des Weiteren ist die Linse bruchsicher.

Die Taktische Taschenlampe wird größtenteils von Behörden, Sicherheitsdiensten oder Spezialeinheiten benutzt. Aus diesem Grund ist eine Bedienung mit Handschuhen möglich. Der praktische Nutzen steht im Vordergrund.

Das Gehäuse übersteht in der Regel Stürze sowie Stöße und ist Wasserdicht. Temperaturschwankungen überstehen solche Taschenlampen übrigens auch mühelos.

Glasbrecher, Wegrollschutz sowie einen Tailswitch findet man sowohl bei Taktischen als auch Militär Taschenlampen. Der Tailswitch ist bei Taktischen Taschenlampe besonders wichtig. Das Einschalten der Taschenlampe erfolgt über einen Schalter auf der Endkappe. Dadurch kann die Taschenlampe in einer taktischen Haltung genutzt werden.

Wofür wird eine Taktische Taschenlampe verwendet?

Wie bereits beschrieben wird die taktische Taschenlampe von Polizei, Spezialeinheiten, Sicherheitsdienste sowie Rettungsdienste verwendet.

Die Taschenlampe wird hauptsächlich zur Beleuchtung benutzt. Dennoch kannst du die Taschenlampe auch als Signalgeber nutzen. Auch zur Selbstverteidigung ist die Taschenlampe geeignet.

Zudem ist die taktische Taschenlampe ein guter Helfer in Notsituationen. Du kannst die Lampe auch in dein EDC aufnehmen.

Was ist der Unterschied zwischen Taktischen- und Militär Taschenlampen?

Wie du sicher bemerkt hast ist der Unterschied zwischen den beiden Arten kaum vorhanden. Mit einer Militär Taschenlampe assoziierst du wahrscheinlich etwas sehr robustes. Mit einer taktischen Taschenlampe assoziierst du wahrscheinliche intuitive Bedienung und optimale Leistung.

Beide Varianten besitzen so ziemlich die selben Eigenschaften. Aus unserer Sicht solltest du weniger Wert auf diese Begrifflichkeiten legen. Oftmals handelt es sich hierbei nur um Marketing.

Deshalb raten wir dir, die harten Fakten der Modelle zu vergleichen. Weiter oben findest du eine Liste mit ungefähren Eigenschaften. Daran kannst du dich orientieren.

 


1234
Olight® R50 Seeker Test
Modell Olight® M2R WarriorAnker LC90 LED TaschenlampeLED Lenser 9807M T7MOlight® R50 Seeker Cree LED
Bewertung
Preis

95,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

85,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

134,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsVerfügbarkeit prüfenDetailsBei Amazon kaufen*DetailsVerfügbarkeit prüfenDetailsVerfügbarkeit prüfen

Taschenlampe zur Selbstverteidigung

Neben Kampfsportarten, Waffen oder Pfeffersprays kann auch eine Taschenlampe zur Selbstverteidigung genutzt werden. Diese Taschenlampen sind sehr robust konzipiert. Sie können ähnlich wie ein Kubotan genutzt werden um Feinde abzuwehren. Weiterhin können sie damit ähnlich wie mit einer militärischen Taschenlampe Feinde blenden. Mittlerweile werden sogar Taschenlampen von namenhaften Herstellern produziert die die Form eines Baseballschlägers, einer Tonfa oder eines Schlagstocks haben.

 

123
Modell Mag-Lite S6D016 6D-Cell Stablampe 49,5cmoT-Spot Lange Taschenlampe – BaseballschlägerKH-Security LED Stab-Taschenlampe
Bewertung
Preis

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei Amazon kaufen*DetailsVerfügbarkeit prüfenDetailsVerfügbarkeit prüfen