Skip to main content

Anker LC90 LED Taschenlampe

(4.5 / 5 bei 131 Stimmen)

28,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2021 10:14
ArtLED Taschenlampe
MarkeAnker
ModellLC90
Lichtstrom900Lumen
Leuchtweite150Meter
Länge15.8cm
Gewicht231Gramm
LeuchtmittelCree LED XM-L2
Wasserdicht

Anker LC90 LED Taschenlampe Test

Die Anker LC90 LED Taschenlampe ist eine robuste Einsteiger Taschenlampe. Die Marke Anker ist eigentlich Hersteller von Ladetechnologien. Zum Produktportfolio gehören beispielsweise Ladekabel, Ladegeräte, Powerbanks aber auch Taschenlampen. Die Qualität der Ankerprodukte ist in der Regel sehr gut.

In unserem Testbericht erfahrt ihr, ob die LED Taschenlampe von Anker uns überzeugen konnte.
Anker LC90 LED Taschenlampe

Die Anker LC90 ist eine günstige und robuste LED Taschenlampe für teilweise unter 30€.

Verpackung

Geliefert wird die Anker LC90 LED Taschenlampe in einer weiß blauen Verpackung. Auf der Vorderseite sind die wichtigsten Eigenschaften angegeben. Beispielsweise die Anzahl der Leuchtmodi. Zudem findet sich dort ein Bild der Taschenlampe.

Innerhalb der Verpackung ist eine simple Plastikschale, worin sich die Taschenlampe befindet.

Anker LC90 Verpackung

Die Verpackung ist schlicht gehalten und gibt ein Überblick über die wichtigsten Eigenschaften.

Äußeres Erscheinungsbild

Die Taschenlampe ist schlicht schwarz. Es gibt keine markanten farblichen Highlights.

Das Aluminiumgehäuse wirkt robust und hochwertig. Die Verarbeitung ist gut. Wir konnten keine Unebenheiten feststellen.

Die Anker LC90 hat eine Länge von 16,5 cm. Der Griffbereich hat einen Durchmesser von ca. 4 cm. Kompakt ist die Taschenlampe somit nicht. Dennoch passt die Taschenlampe in die Jackentasche. Mit Akku wiegt die Taschenlampe 230 Gramm.

Die Anker LC90 hat die Schutzart IP65. Somit ist die Taschenlampe gegen das Eindringen von Staub und Strahlwasser geschützt. Dies hat auch unser Test bestätigt. Gegen Untertauchen ist die Taschenlampe nicht geschützt.

Die wichtigsten Produkteigenschaften auf einen Blick:

Design der Anker LC90 LED Taschenlampe

Das Design lässt sich in zwei Worten beschreiben. Schlicht und zweckmäßig. Der Kopf ist mit einem schwarzen Bezelring ausgestattet. Darunter befindet sich eine Riffelung sowie angedeutete Kühlrippen.

Anker LC90 Lampenkopf

Die Anker LC90 hat einen Bezelring.

Auch der Lampenkörper ist mit einer Riffelung überzogen. Dennoch ist der Lampenkörper recht glatt und bietet wenig Grip. An dieser Stelle weist die Anker LC90 eine deutliche Schwäche auf. Herunterfallen ist fast schon vorprogrammiert. Anker liefert hierzu direkt die passende Lösung in Form einer Handschlaufe. Wir empfehlen die Handschlaufe auch zu verwenden.

Anker LC90 LED Taschenlampe

Der Lampenkörper ist mit einer Riffelung versehen.

Zudem hat die Taschenlampe keinen Wegrollschutz. In unserem Test hat sich die Anker LC90 schon auf leicht schrägen Oberflächen verselbständigt.

Auf dem Lampenkörper befindet sich zudem noch ein Schriftzug. Die Endkappe umgibt den Heckschalter. Somit ist ein Tailstand möglich. Jedoch nur, wenn die vorher erwähnte Handschlaufe nicht befestigt ist. Auch hier eine kleine Schwäche.

Hinter der Endkappe befindet sich übrigens der Micro USB-Anschluss.

Bedienbarkeit Anker LC90

Wie vorher schon erwähnt ist der Lampenkörper recht glatt. Dennoch lässt sich die Taschenlampe gut bedienen und liegt gut in der Hand.

Der Schalter steht höher und lässt sich dadurch leicht ertasten. Durch kurzes Betätigen kann man die einzelnen Modi durchschalten. Das Durchschalten der Leuchtmodi gelingt mühelos. Auch der Fokus lässt sich reibungslos verstellen.

Anker LC90 Heckschalter

Der Heckschalter steht leicht hervor und ist somit gut zu ertasten.

Anker LC90 Taschenlampe

Über den Heckschalter wird die Taschenlampe ein- und ausgeschaltet.

Positiv hervorzuheben ist, dass die Lampe den zuletzt gewählten Modus speichert.

Leuchtkraft und Leuchtweite

Anker gibt eine Leuchtkraft von 900 Lumen und eine Leuchtweite von maximal 300 Metern an. Unser Exemplar erreicht diese Werte nicht. Dennoch ist die Lichtausbeute für diese Preisklasse überdurchschnittlich gut. Somit deckt die Anker LC90 die gängigen Anwendungsbereiche ab.

Anker LC90 Fokus- und Flutlicht

Der Fokus ist stufenlos verstellbar.

Anker LC90 LED Taschenlampe

Maximal fokussiert bietet die LED Taschenlampe eine gute Leuchtweite. Der Strahl ist schön gebündelt. Unserer Meinung nach könnte der Fokus noch etwas stärker sein. Ebenfalls könnte der Lichtkegel bei Defokusierung breiter sein. Auch das Lichtloch ist definitiv eine Schwäche. Für eine Taschenlampe dieser Preisklasse allerdings vollkommen in Ordnung.

Dem Benutzer stehen 5 Leuchtmodi zur Verfügung:

  • High
  • Medium
  • Low
  • Stroboskop
  • SOS

Beamshots und Whitewallshots werden demnächst nachgereicht.

Beamshots

Stromversorgung

Positiv zu erwähnen ist, dass der Akku bei der Anker LC90 mitgeliefert wird. Hierbei handelt es sich um ein 18650 Akku welcher mit dem mitgelieferten Ladekabel geladen werden kann. Zudem ist der Akku austauschbar.

Leider muss für jeden Ladevorgang die Endkappe abgeschraubt werden. Dies dürfte die Lebensdauer des Dichtrings verkürzen.

Anker LC90

Die LED Taschenlampe lässt sich via USB Ladekabel aufladen.

Eine kleine eingebaute LED zeigt den Ladestatus der Taschenlampe.

  • Rot: Taschenlampe wird geladen
  • Grün: Taschenlampe ist aufgeladen

Anker gibt eine Ladedauer von ca. 6 Stunden an. Unsere Ladedauer war bei knapp 7 Stunden. Wir haben zum Laden einen herkömmlichen Smartphone-Adapter genutzt.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind folgende Gegenstände enthalten:

  • Anker LC90
  • 18650 Akku
  • USB-Ladekabel
  • Handschlaufe
Anker LC90 LED Lieferumfang

Ein Akku sowie eine Schlaufe werden mitgeliefert.

Fazit

Die Anker LC90 hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung und die Lichtausbeute sind überdurchschnittlich gut. Die Taschenlampe ist wasserfest und wiederaufladbar. Nichtsdestotrotz hat die Anker LC90 auch einige Schwächen. Das Lichtloch sowie der schwache Fokus fallen dabei besonders ins Gewicht.

Für unter 30 € erhält man eine gute und robuste Taschenlampe, welche für die meisten Anwendungsgebiete mehr als ausreichend ist.

Wer auf der Suche nach einer taktischen Taschenlampe mit denselben Maßen ist, sollte sich die Olight Warrior X Pro anschauen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


28,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2021 10:14