Skip to main content

Was ist eine Polizei Taschenlampe?

Polizei Taschenlampe

Letztes Update: 30.08.2021
Der Beruf des Polizisten gehört zu den anspruchsvollsten unserer heutigen Zeit. Das Einsatzgebiet ist vielfältig. Somit müssen sich Mensch und Ausrüstung an unterschiedliche Situation anpassen. Dementsprechend hängt die Wahl der richtigen Polizei Taschenlampe vom Einsatzgebiet ab.

Wir haben uns die Hauptfunktionen der Polizei genau angeschaut. Je Einsatzgebiet geben wir eine Empfehlung für die richtige Polizei Taschenlampe.

Die Taschenlampe ist jedoch nur ein kleiner Teil der Ausrüstung. Weitere Ausrüstungsgegenstände wie beispielsweise Handschuhe, Stiefel und Holster gehören auch zur Ausrüstung.

Überblick

Polizeibehörden sind deutschlandweit unterschiedlich aufgestellt. Jedoch lassen sich die Einheiten folgenden Hauptfunktionen zuordnen:

  • Schutzpolizei
  • Verkehrspolizei
  • Kriminalpolizei
  • Bereitschaftspolizei
  • Spezialeinheit
Übersicht Taschenlampen nach Hauptfunktion:

Mit dem Code: „MTexklusive10“ erhaltet ihr übrigens im Olightstore.de auf fast alle Produkte 10% Rabatt. Einfach den Code im Warenkorb hinzufügen.

Taschenlampe für die Schutzpolizei

Die Schutzpolizei ist in der Öffentlichkeit am häufigsten vertreten. Schutz der öffentlichen Sicherheit, Gefahrenabwehr und die Aufnahme von Strafanzeigen gehören beispielsweise zu den Hauptaufgaben.

Nextorch TA30 Gen2 als Polizei Taschenlampe

Genauso vielseitig wie die Aufgaben der Schutzpolizei sind, sollte auch die Taschenlampe sein.

Wir empfehlen die Nextorch TA30. Die Nextorch TA30 ist eine kompakte taktische Taschenlampe mit einer maximalen Leistung von 1.300 Lumen.

NEXTORCH TA30 GEN2

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei Amazon kaufen*

Das Gehäuse der Taschenlampe besteht aus Luftfahrt Aluminium mit einer Hart-Mantel Anodisierung. Dadurch ist die Taschenlampe gegen Stürze aus 2 Meter Höhe geschützt. Zudem ist die Taschenlampe 100 % wasserdicht.

Bedient wird die Taschenlampe über einen Ringschalter sowie einen Tailswitch. Mit dem Tailswitch erhält man Sofort-Licht. Dieser Schalter rastet allerdings nicht ein. Durch leichtes Drücken wird die höchste Leuchtstufe aktiviert. Festes Drücken aktiviert den Stroboskop Modus.

Der Ringschalter sitzt unter dem Tailswitch. Folgende Modi stehen zur Verfügung:

  • TAC: Taschenlampe funktioniert nur über den Tailswitch
  • Low: 20 Lumen
  • Medium: 200 Lumen
  • High: 1.300 Lumen
  • Stroboskop Modus

Betrieben wird die Taschenlampe mit einem 18650 Lithium-Ionen-Akku. Der Akku hat zudem am Kopf einen Micro-USB-Ladeanschluss.

Vorteile:

  • extrem robustes Gehäuse
  • Bezelring mit Kugeln als Nano-Keramik (Glasbrecher)
  • Wasserdicht
  • gesichert gegen Stürze aus 2 Meter Höhe
  • intuitive Bedienung
  • echte 1.300 ANSI-Lumen
  • Ringschalter und Tailswitch
Nachteile:

  • Holster nicht im Lieferumfang enthalten

Taschenlampe für die Verkehrspolizei

Die Überwachung des Verkehrs steht bei dieser Einheit im Vordergrund. Dazu zählen beispielsweise Kontrollen der Fahrzeuge, der Beladung und der Fahrer. Dazu kommt die Aufnahme und Bearbeitung von Unfällen sowie das Verfolgen von Ordnungswidrigkeiten.

Das Überprüfen von Fahrzeugen, der Beladung und den Fahrern geschieht meist auf kurze Distanz. Somit wird hier keine Taschenlampe mit viel Leuchtkraft oder Leuchtweite benötigt. Eine zu potente Taschenlampe würde dementsprechend die Arbeit behindern. Eine zu große Taschenlampe wäre ebenfalls bei der Kontrolle von Fahrzeugbauteilen hinderlich.

Trotzdem empfehlen wir eine Backup-Taschenlampe mit viel Leuchtkraft. Beispielsweise um Unfallorte bei Nacht abzuleuchten.

Fenix LD 12

Mit einer Gesamtlänge von 10,3 Zentimetern und nur 56 Gramm passt die Fenix LD12 in jede Hosentasche.

Die Taschenlampe hat 4 Leuchtmodi. Der höchste Modus liefert 320 Lumen. Zudem steht ein Stroboskop Modus zur Verfügung.

Fenix LD12

46,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei Amazon kaufen*

Mit dem Tailswitch wird das Sofort-Licht eingeschaltet. Die verschiedenen Leuchtmodi können per Seitenschalter ausgewählt werden.

Die Taschenlampe wird mit einer normalen AA-Batterie betrieben. Darüber hinaus kann die Taschenlampe mit einem 14500 Lithium-Ionen-Akku betrieben werden.

Vorteile:

  • kompaktes Design
  • gehärtetes Gehäuse
  • verstärkte Linse
  • Tailswitch und Seitenschalter
  • kann mit 14500er Li-Ion-Akku betrieben werden
  • Lebensdauer LED: 50.000 Stunden
Nachteile:

  • „nur“ IP68 Klassifizierung

Olight Seeker 2 Pro als Backup

Die Olight Seeker 2 erzeugt einen großen Spot. Dadurch eignet sich die Taschenlampe, um große Flächen abzuleuchten, beispielsweise Unfallorte.

Olight Seeker 2 Pro

ab 117,57 €

*rabattierter Preis vom 27.05 - 28.05.21 incl. 19% Mwst
DetailsVerfügbarkeit prüfen

Die Taschenlampe verfügt über 5 Leuchtstufen. Bedient wird die Taschenlampe über den Seitenschalter. Durch Drücken werden die einzelnen Leuchtmodi durchgeschaltet. Zudem verfügt die Taschenlampe über eine Memory Funktion. Durch die magnetische Endkappe kann die Taschenlampe am Fahrzeug befestigt werden. Des Weiteren lässt sich die Olight Seeker 2 Pro sperren.

Im Lieferumfang ist der 21700 Akku enthalten. Die Taschenlampe kann praktischerweise direkt via USB-Kabel geladen werden. Der Akku muss dazu nicht entnommen werden. Somit kann die Taschenlampe direkt im Fahrzeug geladen werden.

Zudem wird bei der Olight Seeker 2 Pro ein Ladedock mitgeliefert. Dieses kann auf der Wache oder im Fahrzeug angebracht werden.

Vorteile:

  • weitläufige flächige Ausleuchtung
  • robuste Bauweise
  • 100 % wasserdicht
  • Sturzresistenz: 1,5 Meter
  • interne Ladefunktion
  • Memory Funktion
  • umfangreiches Zubehör
Nachteile:

  • wird mit Spezial Akku betrieben

Olight Seeker 2 Pro im Angebot im Olightstore.de

Polizei Taschenlampe für die Kriminalpolizei

Die Kripo ermittelt im Nachgang an ein Verbrechen. Die tägliche Arbeit besteht hauptsächlich aus Büroarbeit. Beispielsweise Akten abarbeiten oder Vernehmungen führen. Es gibt aber auch Aufgabengebiete wo eine Taschenlampe nützlich sein kann, wie zum Beispiel Tatorte untersuchen. Aus diesem Grund empfehlen wir auch hier eine kompakte Taschenlampe.

ThruNite Ti3 Mini

Die ThruNite Ti3 Mini hat eine Gesamtlänge von nur 7 Zentimetern und eine Leuchtkraft von 120 Lumen. Gefertigt ist die kleine Taschenlampe aus Aluminium mit einer hart-anodisierten Oberfläche. Zudem ist die Taschenlampe nach IPX8 wasserdicht.

Die Taschenlampe überzeugt mit 3 verschiedenen Leuchtmodi trotz der kompakten Bauweise. Betrieben wird die Taschenlampe mittels einer AAA-Batterie oder einem AAA wiederaufladbaren Ni-MH Akku.

ThruNite Ti3 Mini

15,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsVerfügbarkeit prüfen

Die vorher erwähnte Fenix LD12 könnte ebenso genutzt werden.

Vorteile:

  • Gehäuse aus Flugzeugaluminium
  • sehr kompakte Bauweise
  • 100 % wasserdicht
  • Sturzresistenz: 1,2 Meter
  • Leuchtdauer bis zu 120 Stunden
Nachteile:

  • geringe Wandstärke an der Bohrung für Schlüsselanhänger

Taschenlampe für die Bereitschaftspolizei

Die Bereitschaftspolizei ist meist bei Demonstrationen, Sportveranstaltungen, Katastrophen aber auch Durchsuchungen und Razzien vertreten. Dabei werden die Beamten meist in Gruppenstärke (10 Beamte) eingesetzt. Ähnlich wie bei der Schutzpolizei ist auch hier das Aufgabengebiet sehr weitläufig. Aus diesem Grund empfehlen wir auch hier eine taktische Taschenlampe, welche universell einsetzbar ist.

Klarus XT2CR

Die Klarus XT2CR ist eine kompakte und robuste taktische Taschenlampe. Gefertigt ist die Taschenlampe aus einer Aluminiumlegierung. Weiterhin besitzt die Taschenlampe die IPX8 Schutzklasse und ist somit wasserdicht.

Klarus XT2CR

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei Amazon kaufen*

Bedient wird die Taschenlampe mit zwei Schaltern an der Tailcap. Dort befindet sich der Hauptschalter sowie eine Wippe, um den Modus zu wechseln. Der Benutzer hat die Wahl zwischen dem Tactical und Outdoor Modus. Im taktischen Modus erhält man sofort die volle Leuchtkraft. Zudem ist ein Sofort-Licht verfügbar. Im Outdoor Modus stehen alle vier Leuchtstufen zur Verfügung.

Betrieben wird die Taschenlampe von Klarus mit einem 18650 Lithium-Ionen-Akku. Die lässt sich via USB-Kabel direkt aufladen. Zudem ist eine Ladeanzeige verbaut. Während des Ladevorgangs leuchtet das Logo an der Taschenlampe rot. Sobald die Taschenlampe geladen ist, leuchtet das Logo grün.

Die vorher erwähnte Nextorch TA30 könnte ebenso verwendet werden.

Vorteile:

  • Gehäuse aus robusten Aluminium
  • 1.600 ANSI Lumen
  • 100 % wasserdicht
  • Sturzresistenz: 2 Meter
  • Taktischer- & Outdoor Modus
  • integrierte Ladefunktion
Nachteile:

  • Moduswechsel gewöhnungsbedürftig

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*