Skip to main content

Olight Baton 3 Kit – Limitiert- Vier Jahreszeiten

887,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ArtEDC Taschenlampe
MarkeOlight
ModellBaton 3 - Limitierte Auflage - 4 Jahreszeiten
Lichtstrom1200Lumen
Leuchtweite166Meter
Länge63cm
Gewicht167Gramm
LeuchtmittelKaltweiße Hochleistungs-LED
Wasserdicht

Olight Baton 3 Kit – Limitiert – Vier Jahreszeiten

Olight hat uns zum Test die komplette Vier Jahreszeiten Serie der Olight Baton 3 zum Test bereit gestellt. Hierbei handelt es sich um eine streng limitierte Version der Olight Baton 3 Premium. Also nur etwas für echte Sammler oder Flashlight Geeks.

Olightstore.de: Aktuelle Angebote

Olight Baton 3 - Vier Jahreszeit - Titelbild

Verpackung

Die Taschenlampen werden in der üblichen hochwertigen Olight Verpackung geliefert. Je nach Version ist der Aufdruck bzw. die abgebildete Lampe natürlich unterschiedlich. Das Innere der Verpackung ist sehr hochwertig und die Taschenlampe ist sehr gut verpackt.

Erster Eindruck

Uns hat es natürlich viel Spaß gemacht, die unterschiedlichen Modelle auszupacken. Die Oberfläche des Case fühlt sich sehr gut und recht wertig an. Wir konnten auf keinem Case Kratzer, Unebenheiten oder Verunreinigungen finden. Der Öffnungs- und Schließmechanismus funktioniert reibungslos.

Im Inneren des Case befindet sich das Herzstück, die Baton 3. Die Vier Jahreszeiten Edition ist übrigens aus Titan gefertigt. Wir haben uns jede Lampe genau angeschaut. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Das Logo und die unterschiedlichen Motive sind sauber eingearbeitet. Wir konnten auf keiner der Lampen eine Beschädigung oder Unebenheit feststellen.

Sowohl die Linse als auch die LED sind sauber eingefasst. Der Schalter der Baton 3 lässt sich gut betätigen und gibt angenehmes Feedback.

Die Taschenlampe wiegt übrigens 53 Gramm. Das Case hingegen wiegt 114 Gramm. Alle Taschenlampen haben die Schutzklasse IPX8 sowie eine magnetische Endkappe.

Versionen

Olight war so lieb uns hat uns alle 5 Versionen zugeschickt. Folgende Versionen könnt ihr käuflich erwerben:

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Eternal (ewig, zeitlos)

Bedienung

Die Baton 3 wird ausschließlich über den Seitenschalter bedient. Wie bereits beschrieben hat der Schalter einen angenehmen Druckpunkt. Zudem besitzt der Schalter eine Anzeige für den aktuellen Ladezustand.

Die Taschenlampe verfügt über eine Memory Funktion, einen Timer sowie unterschiedliche Helligkeitsstufen.

Olight Baton 3 - Vier Jahreszeit - Vergleich

Wechsel der Helligkeitsstufe

Der Wechsel der Helligkeitsstufen ist kinderleicht. Wie bei fast allen Olight Modellen erfolgt der Wechsel durch gedrückt Halten des Seitenschalters. Dazu muss die Taschenlampe jedoch eingeschaltet sein.

Turbo Modus

Um die höchste Helligkeitsstufe zu erreichen, muss der Seitenschalter zweimal schnell hintereinander gedrückt werden.

Moonlight Modus

Hierzu wird der Seitenschalter im ausgeschalteten Zustand einige Moment gedrückt und gehalten. Im Moonlight Modus hat die Taschenlampe übrigens eine Leuchtdauer von bis zu 20 Tagen

Stroboskop

Im eingeschalteten Zustand erreicht ihr den Stroboskop Modus per schnellen Dreifachklick.

Timer

Die Baton 3 Premium Edition verfügt zudem noch über einen Timer. Dieser Timer schaltet die Taschenlampe entweder nach 3 Minuten oder 9 Minuten automatisch aus. Das Einstellen des Timers ist etwas fummelig.

Um den Timer zu aktivieren muss die Taschenlampe eingeschaltet werden. Via Doppelklick und Halten aktiviert ihr den Timer. Einmaliges Klicken nachdem Halten stellt den Timer auf 3 Minuten. Ein Doppeklick nachdem Halten stellt den Timer auf 9 Minuten.

Sperre

Zusätzlich verfügt die Taschenlampe noch über eine Transportsicherung. Um die Sperre zu aktivieren wird der Seitenschalter im ausgeschalteten Zustand einige Sekunden gedrückt. Der Moonlight Modus leuchtet kurz auf. Danach ist die Taschenlampe gesperrt. Die Indikatorlampe leuchtet dann übrigens rot.

Zum Entsperren einfach den Seitenschalter einige Sekunden gedrückt halten.

Leuchtkraft und Leuchtweite

Die Olight Baton 3 hat eine beachtliche Leuchtkraft von 1.200 Lumen. Dadurch hat die Taschenlampe trotz der geringen Größe eine maximale Leuchtweite von bis zu 166 Metern. Uns konnte die Lampe im Praxistest überzeugen. Wir haben aber das Gefühl, der Großteil wird die Taschenlampe eher in die Vitrine stellen. Dennoch ist die Baton 3 mit ihrem Case eine hervorragende EDC Lampe.

Beamshots

Stromversorgung

Die Baton 3 wird mit einem speziellen IMR16340 Akku betrieben.

Innerhalb des Case ist ein 3.6V 3500maH Akku verbaut. Damit lässt sich die Taschenlampe übrigens 3,7 mal aufladen.

Das Case wird mit einem Typ-C USB Kabel geladen. Die Taschenlampe wird innerhalb des Case mit aufgeladen. Zudem lässt sich die Taschenlampe über das herkömmliche MCC3 Magnet Ladekabel laden.

Das Case verfügt über zwei LEDs welche euch den Ladezustand anzeigen. Leuchten die LEDs rot wird das Case bzw. die Taschenlampe im Inneren geladen. Sobald das Case und die Taschenlampe im Inneren voll geladen sind, leuchtet die LED Grün.

Hinweis: Die Baton 3 lässt sich übrigens im eingeschalteten Zustand im Case laden.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind folgende Gegenstände enthalten:

  • Olight Baton 3 incl. Pocket Clip
  • Baton 3 Wirless Charger Case
  • Type-C USB Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Microfasertuch

Fazit

Die Baton 3 als Limitierte Vier Jahreszeit Auflage ist sicherlich nur etwas für Sammler. Die Taschenlampen sind fast schon zu schade um diese wirklich zu benutzen. Unabhängig davon ist die Baton 3 eine richtig gute EDC Taschenlampe mit einer sehr guten Leuchtkraft und Leuchtweite.

Das mitgelieferte Case sorgt dafür, dass der Akku quasi niemals leer geht.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


887,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.