Skip to main content

Sofirn SC21 EDC Taschenlampe Test

38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen. Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2024 12:31
ArtEDC Taschenlampe
MarkeSofirn
ModellSC21
Lichtstrom1000Lumen
Leuchtweite135Meter
Länge7.3cm
Gewicht65Gramm
LeuchtmittelSamsung LH351D 5000K 90 CRI
Wasserdicht

Sofirn SC21 EDC Taschenlampe Test

Die Sofirn SC21 ist eine kleine LED Taschenlampe die sich perfekt für das EDC eignet. Trotz der geringen Größe hat die Lampe gute Leistungswerte. Wir haben die Lampe für euch getestet.

Sofirn SC21 Test (7)

Erster Eindruck

Unser erster Eindruck war recht positiv. Die Lampe ist gut verarbeitet. Wir konnte keine Unebenheiten oder Kratzer feststellen.

Der Schalter hat einen angenehmen Druckpunkt. Die Gewinde laufen wie geschmiert.

Linse und LED sind sauber eingefasst.

Die kleine Taschenlampe wiegt übrigens 65 Gramm und ist 71,8 Millimeter lang. Dank der Schutzklasse IPX8 ist die Lampe wasserdicht.

Mithilfe des Pocket-Clips kann die Lampe bequem befestigt werden. Zudem lässt sich die Lampe an einem Schlüsselbund befestigen.

Sofirn SC21 Test (3)

Bedienbarkeit

Trotz der 8 Helligkeitsstufen und dem Ramping Modus lässt sich die Taschenlampe nach etwas Eingewöhnung ganz okay bedienen.

Wechseln der Helligkeitsstufe

Um die Helligkeitsstufe zu wechseln musst du den Schalter gedrückt halten. Dadurch wechselt die Lampe durch die verschiedenen Helligkeitsstufen.

Wechseln der Leuchtgruppe

Du kannst zwischen den Helligkeitsstufen und dem stufenlosen Modus hin und her wechseln. Im stufenlosen Modus kann die Helligkeit von 1 bis 1.000 Lumen angepasst werden.

Um die Leuchtgruppe zu wechseln, musst du im eingeschalteten Zustand den Seitenschalter 4 Mal schnell hintereinander drücken.

Aktivierung Transportsicherung Sofirn SC21

Eine Transportsicherung ist Gold wert. Dadurch werden unangenehme Brandlöcher in deinen Klamotten vermieden.

Die Transportsicherung aktivierst du indem du den Seitenschalter 4 Mal schnell hintereinander im ausgeschalteten Zustand drückst.

Leuchtkraft und Leuchtweite

1.000 Lumen Leuchtkraft? Ja du hast richtig gehört! Trotz der geringen Größe hat die Sofirn SC21 ordentlich Power.

Die maximale Leuchtweite beträgt übrigens 135 Meter. Unserer Erfahrung nach ist es etwas weniger, dennoch sehr beeindruckend. Als EDC Lampe ist die Leuchtkraft und Leuchtweite mehr als ausreichend.

Weiter unten findest du einige Beamshots. Da kannst du dir selbst ein Bild machen.

Wir haben für dich alle 8 Helligkeitsstufen übersichtlich zusammengefasst.

Helligkeitsstufe Leuchtkraft Leuchtweite Laufzeit
Turbo 1.000 lm 135 m 1 min
High 400 lm 84 m 1 h
Medium 100 lm 42 m 4 h
Low 10 lm 16 m 18 h
Moon 1 lm 85 h
Strobe 1.000 lm 2 min
SOS 100 lm 12 h
Beacon 1.000 lm 4.5 h

 

Beamhots Sofirn SC21

 

Stromversorgung

Betrieben wird die Sofirn SC21 mit einem 700 mAh 16340 Akku. Im Seitenschalter ist übirgens eine LED eingebaut, die den Ladestand anzeigt.

  • Grün = Ausreichende Akkuleistung
  • Rot = Akkukapazität < 30%
  • Rotes Blinken = Akkukapazität sehr gering

Du kannst die Lampe bequem per USB Ladekabel aufladen.

Sofirn SC21 Test (5)

Lieferumfang Sofirn SC21

Im Lieferumfang sind folgende Gegenstände enthalten:

  • Sofirn SC21
  • 16340 800 mAh Akku
  • USB-C Ladekabel
  • 2x O-Ring
  • Lanyard
  • Pocket Clip
  • Bedienungsanleitung

Fazit Sofirn SC21

Die Sofirn SC21 ist eine gute und günstige EDC Taschenlampe mit vielen Helligkeitsstufen. Die Leuchtkraft und Leuchtweite ist mehr als ausreichend. Die Bedienung ist aufgrund der vielen Helligkeitsstufen gewöhnungsbedürftig.

Falls du auf der Suche nach einer kleinen EDC Taschenlampe bist, dann solltest du die SC21 in Betracht ziehen.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen. Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2024 12:31