Skip to main content

Die stärksten und hellsten Taschenlampen der Welt 2023

Die hellsten Taschenlampen der Welt Top 10

Welche Lampen sind aktuell die hellsten Taschenlampen der Welt?

Dieser Frage sind wir für dich nachgegangen und haben unzählige Hersteller und deren Produkte analysiert.

Die Ergebnisse unserer Recherche haben wir in diesem Artikel für dich zusammenfasst.

 

➤ Eines können wir dir versprechen, es wird krass!

 

Neben echten Lichtmonstern von bis zu 100.000 Lumen haben wir auch Lampen mit einer Leuchtweite von bis zu 4.000 Metern gefunden.

Ja du hast richtig gelesen… 4.000 Meter !

 

Wir haben unsere Recherche bestmöglich für dich unterteilt. Du erfährst du in diesem Ratgeber, …

  • .. den Unterschied zwischen Helligkeit und Leuchtweite.
  • .. welche die 10 hellsten Taschenlampen der Welt sind.
  • .. welche die 5 LED Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite sind.
  • .. welche die 5 Laser Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite sind.
  • .. welche Eigenschaften superhelle LED Taschenlampen haben.
  • .. wieviel es kostet solche Taschenlampen zu betreiben.
  • .. ob solche Taschenlampen überhaupt legal sind.

Solltest du auf der Suche nach Produktempfehlungen sein, dann spring am besten gleich zu den hellsten Taschenlampen der Welt oder den Taschenlampen mit der größten Leuchtweite.

Weiterleitung in den Olightstore.de*.

Helligkeit oder Leuchtweite – was will ich eigentlich?

Wenn du auf der Suche nach den stärksten oder hellsten Taschenlampen der Welt bist, dann suchst du entweder, ..

  • .. eine Taschenlampe die möglichst viel Leuchtkraft hat.
  • .. oder eine Taschenlampe die besonders weit leuchtet.

Ist das nicht das selbe?

➤ Nein, eine Taschenlampe mit 25.000 Lumen kann eine geringe Leuchtweite als eine Taschenlampe mit 1.500 Lumen haben.

Lass uns kurz auf die Begrifflichkeiten eingehen.

Die Helligkeit einer Taschenlampe wird üblicherweise in Lumen angegeben.

Lumen (lm) ist die Einheit für den Lichtstrom und gibt an, wieviel Licht eine Lichtquelle abstrahlt.
Je mehr Lumen eine Lampe hat, desto mehr Licht gibt diese in einer bestimmten Zeit ab.

Eine Taschenlampe, die eine hohe Anzahl von Lumen hat muss aber nicht zwingend weit leuchten.

Ausschlaggebend für die Leuchtweite einer Taschenlampe ist der Reflektor.
Es gibt folgende zwei Reflektoren:

  • SMO-Reflektor: Fängt die Lichtstrahlen ein und sorgt für ein konzentriertes Licht.
  • OP-Reflektor: Streut die Lichtstrahlen und sorgt für ein breites Licht.

Taschenlampen die über einen SMO-Reflektor verfügen und ein gebündeltes Licht erzeugen heißen „Thrower“.

Wenn die Taschenlampe über einen OP-Reflektor verfügt und weite Flächen ausleuchtet, dann handelt es sich um einen „Flooder“.

Flooder vs. Thrower

Thrower bzw. superhelle Taschenlampen mit hoher Leuchtweite erkennst du daran, dass diese einen hohen Candela Wert haben.

Candela (cd) gibt die Lichtstärke an, die in eine bestimmte Richtung strahlt.

Du kannst dir folgendes merken:

Taschenlampen mit hoher Leuchtweite heißen Thrower.

  • Glatter Tiefliegender Reflektor
  • Hoher Candela Wert
  • Mittlerer Lumen Wert

Taschenlampen mit großer Helligkeit und flächiger Ausleuchtung heißen Flooder.

  • „Orangenhaut“ Reflektor
  • Mittlerer Candela Wert
  • Hoher Lumen Wert

Nun kennst du die wichtigsten Begriffe und die verschiedenen Arten von Taschenlampen.

Die hellsten Taschenlampen der Welt Top 10

Die stärksten und hellsten Taschenlampe 2023 Ranking

In diesem Kapitel findest du die aktuell hellsten Taschenlampen der Welt.

Diese Taschenlampen verfügen über einen hohen Lumen Wert und haben üblicherweise eine flächige Ausleuchtung.

Wir haben für die eine Tabelle mit den Top 10 der stärksten LED Taschenlampen erstellt.

Wenn du mehr über die einzelne Lampe erfahren willst, dann brauchst du nur auf den Namen der Lampe klicken.

Dann springst du direkt zu der Taschenlampen und einer Kurzbeschreibung.

Du suchst nach superhellen Taschenlampen mit hoher Leuchtweite?
Dann spring am besten zu diesem Teil des Artikels.

Platz Hersteller Taschenlampe Lumen Leuchtweite
1 Imalent MS18 100.000 lm 1.350 m
2 Acebeam X75 80.000 lm 1.150 m
3 Imalent SR16 55.000 lm 1.715 m
4 Imalent MR90 50.000 lm 1.586 m
5 Acebeam X50 45.000 lm 800 m
6 Acebeam X80GT2 34.000 498 m
7 Imalent MS08 34.000 lm 738 m
8 Olight X9R 25.000 lm 630 m
9 Imalent RS50 20.000 lm 1.160 m
10 Fenix LR80R 18.000 lm 1.130 m

Wir waren selber überrascht, dass das Ranking von superhellen Taschenlampen durch zwei Hersteller dominiert wird.

Imalent und Acebeam belegen 8 von 10 Plätzen in unserer Aufstellung.

Imalent ist ein asiatischer Hersteller mit Sitz in Shenzhen (China). Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2012 mit dem Ziel die Grenzen der Taschenlampenwelt zu erweitern.

Acebeam ist ebenfalls ein asiatischer Hersteller mit Sitz in Shenzhen (China). Mittlerweile ist Acebeam seit 12 Jahren tätig und vertreibt Produkte in über 89 Ländern. Laut der Herstellerwebsite verkauft Acebeam über 4. Millionen Taschenlampen pro Jahr.

Die hellste Taschenlampe der Welt: Imalent MS18 – 100.000 Lumen

Imalent MS18 – 100.000 Lumen

609,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Unseren Recherchen zur Folge ist die Imalent MS18 die hellste Taschenlampe der Welt 2023.

Dieses Lichtmonster produziert bis zu 100.000 Lumen.

Um diese Lichtleistung zu erreichen sind in der Lampe unglaubliche 18 x CREE XHP 70.2 LEDs verbaut.

Natürlich wird bei so einer beeindruckenden Helligkeit auch eine Menge Wärme freigesetzt.

Damit die Taschenlampe sich nicht selbst beschädigt, wird der Kopf mit zwei Lüftern gekühlt.

Ein weiterer Schutzmechanismus ist die automatische Regulierung nach ca. 60 Sekunden.

Die Lampe reduziert die Helligkeit automatisch auf 25.000 Lumen.

Als Stromquelle dienen 8x 21700er Lithium-Ionen-Akkus mit jeweils 4.000 mAh.

Insgesamt hat die stärkste Taschenlampe der Welt eine Länge von fast 27 Zentimetern und ein Gewicht von 1,8kg inklusive Akkus.

Der Lampenkopf ist gigantische 13 Zentimeter im Durchmesser.

Kein Wunder, dass die Imalent MS18 mit einem Schultergurt geliefert wird.

Platz 2: Acebeam X75 – 80.000 Lumen

Acebeam X75

399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsVerfügbarkeit prüfen

Das Design der Acebeam X75 sagt schon genug über den angedachten Einsatzzweck aus.

Hierbei handelt es sich um einen Suchscheinwerfer mit einer maximalen Leuchtweite von 1.150 Metern.

Im Inneren der Lampe sind 12 x CREE XHP 70.2 LEDs verbaut, welche eine Lichtleistung von unglaublichen 80.000 Lumen produzieren.

Angetrieben wird dieses Flagschiff von Acebeam durch 4 x 21700 Lithium-Ionen-Akkus. Diese können übrigens über ein Schnellladegerät binnen 1,5 Stunden geladen werden.

Natürlich ist bei so einer Leistung auch ein Lüfter verbaut. Zudem reguliert die Taschenlampe nach 30 Sekunden im Turbomodus automatisch herunter.

Die Acebeam X75 hat eine Länge von 17,6 Zentimetern und kommt auf ein Gewicht von 1,24 Kilogramm.

Platz 3: Imalent SR16 – 55.000 Lumen

Imalent SR16

429,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Das Design der Imalent SR16 ähnelt sehr stark der vorher vorgestellt Acebeam X75. Auch diese Taschenlampe sieht aus wie ein Suchscheinwerfer. Im Vergleich zur X75 hat die Imalent SR16 eine Leuchtweite von 1.715 Metern. Das sind 565 Metern mehr.

Diese superhelle LED Taschenlampe hat insgesamt 55.000 Lumen. Diese unglaubliche Lichtleistung wird durch 16 x CREE XHP 50.3 HI LEDs produziert.

Die Laufzeit auf maximaler Helligkeit beträgt ungefähr 42 Sekunden. Danach regelt die Taschenlampe automatisch herunter.

Dem Benutzer stehen übrigens 6 Helligkeitsstufen sowie ein Stroboskop Modus zur Verfügung.

Angetrieben wird die Imalent SR16 durch 4 x 21700 Lithium-Ionen-Akkus mit jeweils 4.000mAh Kapazität.

Trotz der beeindruckenden Leistung hat die Lampe nur eine Gesamtlänge von 15,8 Zentimetern und ein Gewicht von 1,13kg.

Platz 4: Imalent MR90 – 50.000 Lumen

Imalent MR90

395,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Die Imalent MR90 lässt sich am besten als Hybrid Taschenlampen beschreiben.

Du kannst die Lampe sowohl als Flooder als auch als Thrower einsetzen. Für den Nahbereich ist die Lampe mit 8 x CREE XHP70.2 LEDs ausgestattet. Für den Fernbereich verfügt die Lampe über eine Luminus SBT90.2. Zwischen den verschiedenen LEDs kann bequem gewechselt werden.

Insgesamt kommt die Lampe auf eine Leuchtkraft von beeindruckenden 50.000 Lumen. Die maximale Leuchtweite beträgt 1.586 Meter.

Damit die Lampe nicht zu heiß wird, wurden zwei aktive Lüfter verbaut.

Ähnlich wie bei der SR16 stehen dem Benutzer 6 Helligkeitsstufen + Stroboskop zur Verfügung. Der enorme Strombedarf wird durch 4 x 21700er Lithium-Ionen-Akkus gedeckt, welche sich im Lieferumfang befinden.

Die Lampe ist aus Aluminium gefertigt und hat eine Länge von 14,9 Zentimetern. Der Hersteller gibt ein Gewicht von ca. 893 Gramm an.

Platz 5: Acebeam X50 2.0 – 45.000 Lumen

Acbeam X50 2.0

589,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBeim Anbieter kaufen*

Obwohl die Acebeam nur etwas größer ist als eine normale Getränkedose schlummern in ihr 45.000 Lumen und eine Leuchtweite von bis zu 871 Metern.

Um diese Lichtleistung zu erreichen wurden insgesamt 8 x CREE XHP70.2 LEDs verbaut.

Der maximale Output von 45.000 Lumen ist auf 30 Sekunden begrenzt. Danach regelt die Lampe automatisch herunter. Aktive Lüfter sind übrigens nicht verbaut.

Wie alle Modelle von Acebeam kann auch bei der X50 die Helligkeitsstufe ausgewählt werden. Es stehen insgesamt 7 Stufen und ein zusätzlicher Stroboskop Modus zur Verfügung.

Innerhalb der Lampe ist ein 4.250mAh Lithium-Ionen-Akku verbaut. Dieser kann dank Schnellladefunktion innerhalb von einer Stunde vollständig aufgeladen werden. Ein weiteres tolles Feature ist die Powerbankfunktion. Die Lampe kann im Notfall dein Smartphone oder andere Geräte laden.

Wie bei allen anderen Lampen ist auch hier das Gehäuse aus Aluminium gefertigt. Im Vergleich zu den anderen Lichtmonstern ist diese Lampe mit einer Gesamtlänge von 13,9 Zentimetern recht kompakt. Das Gesamtgewicht beträgt 756 Gramm.

Platz 6: Acebeam X80GT2: 34.000 Lumen

Acebeam X80GT2

358,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBeim Anbieter kaufen*

In unserem Ranking ist die Acebeam X80GT2 die kompakteste Lampe. Der Kraftzwerg hat eine Gesamtlänge von 11,8 Zentimetern und ein Gewicht von 330 Gramm. Leider gibt der Hersteller nur ein Gewicht ohne Akku an.

Trotz der Größe liefert die Lampe bis zu 34.000 Lumen und eine Leuchtweite von fast 500 Metern. Um diese Leistung darstellen zu können sind 18 x CREE XHP50.3 LEDs verbaut.

Angetrieben wird die Lampe durch 4 x 18650er Lithium-Ionen-Akkus. Leider besitzt diese Lampe keine interne Ladefunktion. In dieser Preisklasse sollte sowas eigentlich Standard sein.

Dem Benutzer stehen 7 Helligkeitsstufen und ein zusätzlicher Stroboskop Modus zur Verfügung. Auf der höchsten Stufe hält die Lampe übrigens 1 Minute durch, erst dann regelt die Lampe von 34.000 auf 4.300 Lumen herunter.

Platz 7: Imalent MS08: 34.000 Lumen

Imalent MS08

329,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Eine weitere fast kompakte Taschenlampe mit ordentlich Leistung ist die Imalent MS08. Die Gesamtlänge von der MS08 beträgt 12,55 Zentimeter. Mit Akku bringt die Taschenlampe ca. 650 Gramm auf die Waage.

Der Hersteller gibt eine maximale Lichtleistung von 34.000 Lumen an. Zudem soll die Lampe bis zu 738 Meter weit leuchten können. Erreicht werden die Werte durch die üblichen 8 x CREE XHP70.2 LEDs. Diese LEDs sind bei vielen der hier vorgestellten Lampen verbaut.

Die maximale Leistung steht dem Benutzer ca. 45 Sekunden zur Verfügung, danach regelt die Taschenlampe automatisch herunter. Interessanterweise kann die Lampe mit 10.000 Lumen bis zu 60 Minuten lang leuchten. Das schafft sonst keine der hier vorgestellten Lampen. Diese Leuchtdauer wird mit dem mitgelieferten Kühlgehäuse gewährleistet.

Hierbei handelt es sich um ein Plastikgehäuse mit zwei aktiven Lüftern. Dieses kannst du an der Taschenlampe montieren. Das Gehäuse hat übrigens eine eigene Energieversorgung.

Innerhalb der Taschenlampe sind 3 x 21700er Lithium-Ionen-Akkus mit jeweils 4.000 mAh Kapazität verbaut. Geladen werden die Akkus über die interne Ladefunktion.

Platz 8: Olight X9R – 25.000 Lumen

Olight X9R – 25.000 Lm

ab 600,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Die hellste Taschenlampe von Olight ist die X9R. Die Lampe ist nicht nur super hell sondern auch ein richtiges Monster. Mit einer Gesamtlänge von 32 Zentimetern und einem Gewicht von 1,85kg ist dieses Lichtmonster alles andere als kompakt. Kein Wunder das Olight direkt einen passenden Schulterriemen mitliefert.

Geliefert wird die Lampe übrigens in einem richtig stabilen Koffer. Zudem ist die Lampe in mehreren Farben erhältlich.

Im Inneren der Lampe sind 6 x CREE XHP 70.2 LEDS verbaut. Damit erreicht die Lampe eine maximale Lichtleistung von 25.000 Lumen und eine Leuchtweite von 630 Metern. Laut Hersteller kann die X9R auf der höchsten Einstellung bis zu 3 Minuten leuchten. Erst dann reguliert die Lampe herunter.

Natürlich stehen dem Benutzer mehrere Helligkeitsstufen zur Verfügung. Über den Seitenschalter kannst du bequem durch die 8 Stufen wechseln. Zusätzlich dazu hat die Olight noch einen Stroboskop Modus.

Die maximale Laufzeit auf der niedrigsten Stufe beträgt 27 Stunden. In der Lampe sind 8 x 18650 Lithium-Ionen-Akkus verbaut.

Platz 9: Imalent RS50 – 20.000 Lumen

Imalent RS50

259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Bei der Imalent RS50 handelt es sich um einen kompakten Thrower mit einer Leuchtweite von bis zu 1.160 Metern. Wie bereits im ersten Teil dieses Artikels beschrieben, ist die Helligkeit bei Throwern nicht das ausschlaggebende Merkmal. Dennoch kommt die RS50 auf eine beeindruckende Lichtleistung von 20.000 Lumen.

Erzeugt wird diese gewaltige Leistung durch 8 x CREE XHP50.3 LEDs.

Wie bei der Imalent MS08 wird mit der Taschenlampe ein zusätzliches Gehäuse geliefert. Dieses enthält zwei aktive Lüfter.

Durch die aktive Kühlung kann die Lampe auf der zweithöchsten Stufe (6.500 Lumen) fast 1 Stunde lang leuchten.

Auch bei dieser Lampe hast du die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Helligkeitsstufen zu wählen. Insgesamt hat diese superhelle Taschenlampe 6 Stufen und einen Stroboskop Modus.

Angetrieben wird die Lampe durch 3 x 21700 Lithium-Ionen-Akkus.

Die Imalent RS50 ist eine kompakte Lampe mit einer Gesamtlänge von 12,55 Zentimetern. Das Gesamtgewicht ohne Akku beträgt 656 Gramm.

Platz 10: Fenix LR80R – 18.000 Lumen

Fenix LR80R

337,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Mit 1.130 Metern Leuchtweite gehört die Fenix LR80R zu den stärksten Taschenlampe der Welt. Der maximale Output beträgt 18.000 Lumen.

Fenix beschreibt ihr Flagschiff als reinrassigen Thrower / Suchscheinwerfer. Das spiegelt sich auch im Design wieder.

Betrieben wird die Lampe mit 6 x Luminus SST70 LEDs und einem 12.000mAh Lithium-Ionen-Akkupack. Geladen wird die Lampe mit einem 45 Watt USB-C Schnellladeanschluss. Damit ist der Akku innerhalb von 4 Stunden geladen.

Dem Benutzer stehen übrigens zwei Modi zur Verfügung. Der „High-Output-Mode“ und der „Low-Output-Mode“. Beide Modis haben unterschiedliche Helligkeitsstufen zwischen denen du wählen kannst.

Die Lampe ist alles andere als kompakt. Die Gesamtlänge beträgt 25,9 Zentimeter. Zudem bringt diese superhelle Taschenlampe 1,63kg auf die Waage. Kein Wunder das Fenix einen Schultergurt mitliefert.

Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite

Top 10 Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite

Nachdem wir dir die hellsten Taschenlampen der Welt vorgestellt haben, möchten wir dir als nächstes die Taschenlampen mit der höchsten Leuchtweite vorstellen.

Bei Taschenlampe mit einer hohen Leuchtweite spricht man von sogenannten Throwern. Den Unterschied zwischen Floodern und Throwern haben wir dir im ersten Kapitel erklärt. Falls du dieses Kapitel übersprungen hast, kannst du den Unterschied hier nochmal nachlesen.

Bei der Recherche nach den stärksten Taschenlampen der Welt, sind wir auf eine interessante Art von Lampen gestoßen.

Hierbei handelt es sich um Laser Taschenlampen (kurz LEP). Ja du hast richtig gelesen … Laser Taschenlampen. Diejenigen unter euch, die schon immer von einem eigenen Laserschwert geträumt haben, sind hier goldrichtig.

Mit Laser Taschenlampen kann eine Leuchtweite von bis zu 4.000 Metern erreicht werden.
Zum Vergleich, das entspricht einer Länge von 33,3 Fußballfelder.

Klingt fantastisch oder? Leider haben diese Lampen einen entscheidenden Nachteil und das ist der hohe Preis.

Es gibt jedoch auch LED Taschenlampen mit einer enormen Leuchtweite.

Wir haben für dich die Top 5 der stärksten LED und LEP Taschenlampen der Welt zusammengestellt.

TOP 5 LED Taschenlampen mit der höchsten Leuchtweite

Platz Hersteller Taschenlampe Lumen Leuchtweite
1 Astrolux MF05 7.500 lm 3.162 m
2 Lumintop GT94X 24.000 lm 2.950 m
3 Lumintop BLF GT90 7.000 lm 2.720 m
4 Acebeam K75 6.300 lm 2.500 m
5 Maxtoch Owleyes W2 2.000 lm 2.000 m

TOP 5 LEP Taschenlampen mit der höchsten Leuchtweite

Platz Hersteller Taschenlampe Lumen Leuchtweite
1 Maxtoch Owleyes W Pro 1.200 lm 4.000 m
2 Acebeam W50 1.200 lm 3.985 m
3 Weltool W4 Pro 568 lm 3.395 m
4 Maxtoch L2KD 650 lm 3.200 m
5 Maxtoch L3K 650 lm 3.000 m

Wie erreichen LED und LEP Taschenlampen so eine enorme Reichweite?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen haben wir uns die beiden Top Modelle genauer angeschaut.

LED Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite

Astrolux MF05

539,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBeim Anbieter kaufen*

Widmen wir uns dem ersten Monster, der Astrolux MF05 SBT90. Die Beschreibung Monster passt sehr gut, denn die Lampe hat eine Länge von unglaublichen 42,6 Zentimetern. Das Gesamtgewicht ist mit 3,4kg angegeben. Damit ist sie die größte und schwerste Lampe, die wir dir hier vorstellen.

Die Marke Astrolux ist im deutschsprachigen Raum eher unbekannt. Astrolux war ursprünglich die Inhouse Marke des chinesischen Online-Händler Banggood. Laut unseren Recherchen werden die Lampen von Astrolux von anderen Herstellern gefertigt. Dazu gehört unteranderem Mateminco.

Astrolux hat mittlerweile ein großes Produktportfolio an Taschenlampen. Dazu zählen EDC-, Taktische- und Fahrrad-Lampen. Darüber hinaus bietet Astrolux auch eine Reihe von superhellen Taschenlampen.

Die MF05 SBT90.2 ist aktuell das Flagschiff der Marke und liefert eine beeindruckende Leuchtweite von 3.162 Metern.

Doch wie kommt diese Reichweite zustande?

Als Lichtquelle wird eine Luminus SBT90.2 LED genutzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Hochleistungs-LED, die sich perfekt für Thrower eignet.

Natürlich ist die LED nicht das Geheimnis hinter der enormen Leuchtweite, sondern der gigantische Reflektor.

Dieser ist fast halb so groß wie die komplette Taschenlampe und hat einen Durchmesser von 16 Zentimetern.

Darin wird das produzierte Licht gebündelt und in einem konzentrierten Strahl ausgegeben.

Für die optimale Kühlung der Taschenlampe sind an dem Riesen Reflektor Kühlrippen angebracht. Zusätzlich dazu verfügt der Griff über einen aktiven Kühler welcher über einen separaten Stromkreis angetrieben wird.

Angetrieben wird die Lampe mit 8x 18650 Lithium-Ionen-Akkus, die übrigens nicht im Lieferumfang enthalten sind.
Zusätzlich benötigt der Griff noch einen 21700er Akku.

LEP Taschenlampe mit der höchsten Leuchtweite

Nicht nur das Design der Maxtoch Owleyes W Pro ist außergewöhnlich, sondern auch die Leuchtweite.

Diese ist mit bis zu 4.000 Metern, also 33,3 Fußballfeldern, angegeben.

Bei der Owleyes W Pro handelt es sich um eine Laser Taschenlampe. Im Inneren der Lampe wird ein blauer Laserstrahl auf eine fluoreszierende Schicht geleitet. Dadurch reagiert diese Schicht und beginnt zu leuchten. Dieses Licht wird dann in einer Linse gebündelt und als Lichtstrahl ausgegeben.

Der Hersteller Maxtoch dachte sich bei dem Entwerfen der Taschenlampe wahrscheinlich „doppelt hält besser“, denn die Lampe verfügt über zwei Lampenköpfe.

Keine Sorge, die Lampe produziert nur einen Lichtstrahl. Beide Köpfe arbeiten natürlich unabhängig voneinander, jedoch bündeln sich die Lichtstrahlen nach ca. 60 Metern zu einem extrem hellen Strahl.

Dem Benutzer stehen drei verschiedene Helligkeitsstufen zur Verfügung (Low, Medium, High). Mehr Helligkeitsstufen werden unserer Meinung nach auch nicht benötigt. Die maximale Leuchtdauer ist übrigens mit 5 1/2 Stunden angegeben.

Hellste Taschenlampe der Welt Test

Eine der hellsten Taschenlampe der Welt im Test

Wir haben dir jetzt rund 20 der stärksten und hellsten Taschenlampen der Welt vorgestellt.

Das sollte an Theorie reichen und wir widmen uns der Praxis.

Glücklicherweise besitzen wir eine der hellsten Taschenlampen der Welt.
Somit haben wir die Möglichkeit dir einiges an Erfahrungen mitzugeben.

Bei der Lampe handelt es sich um die vorher vorgestellt Olight X9R mit 25.000 Lumen.

Olight X9R – 25.000 Lm

ab 600,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Preise und Verfügbarkeiten können abweichen.
DetailsBei Amazon kaufen*

Auf einen Blick

Die Olight X9R ist aktuell die stärkste Taschenlampe von Olight.

Angegeben sind 25.000 Lumen und eine Leuchtweite von bis zu 630 Metern.

Geliefert wird die Taschenlampe in einem hochwertigen Koffer mit Zubehör.

Grundsätzlich ist die Lampe sehr hochwertig verarbeitet. Wir haben die Lampe mittlerweile 5 Jahre im Besitz und haben keinerlei Schäden an der Oberfläche. Die Lampe sieht aus wie am ersten Tag.

Bedient wird die Lampe über einen Seitenschalter. Neben dem Seitenschalter befindet sich jeweils eine Anzeige für die Akkukapazität und die momentane Helligkeitsstufe.

Insgesamt stehen dem Benutzer 7 Helligkeitsstufen und eine Stroboskop Modus zur Verfügung. Die Stufen lassen sich ganz einfach durchschalten.

Der Turbomodus (25.000lm) wird per Doppelklick aktiviert.

Ein gutes Feature ist der eingebaute Abstandssensor. Wenn die Lampe sich einem Objekt nährt, wird die Helligkeit automatisch heruntergeregelt. Das Schützt die Lampe vor Überhitzung und Schäden.

Zudem gefällt uns der mitgelieferte Trageriemen sehr gut. Dieser wird bei dem Gewicht auch benötigt.

Dass die Lampe aus dem Jahr 2018 stammt, merkt man vor allem an der Energieversorgung. Leider verfügt die Lampe nur über ein DC 2A Ladegerät.

Mittlerweile sind bei solchen Taschenlampen USB-C Schnellladegeräte der Standard. Zudem wäre eine Powerbankfunktion durchaus sinnvoll.

Dennoch liefert die Lampe eine beeindruckende Helligkeit. Wir haben für einige Beamshots aufgenommen.

Ladezustandsanzeige X9R

Praxistauglichkeit

Die Frage, die sich jeder Interessent stellen sollte ist „brauche ich das wirklich?“.

Natürlich sind superhelle Taschenlampen sehr interessant und etwas nicht alltägliches.

Natürlich ist es verlockend sich immer das Beste zu kaufen.

Jedoch ist das Beste bei Taschenlampe enorm teuer und auch unhandlich. Zudem produzieren normale LED Taschenlampen wie beispielsweise die Nitecore P20ix schon eine enorme Helligkeit und diese kosten einen Bruchteil von den hier vorgestellten Taschenlampen.

Das soll nicht heißen, dass die hellsten Taschenlampen der Welt Geld Verschwendung sind.

Es gibt unzählige Einsatzgebiete und Berufsgruppen bei denen diese Taschenlampen durchaus Sinn machen.

Dazu gehören..

  • .. Behörden.
  • .. Bergungstruppen.
  • .. Bergretter.
  • .. Seenotretter.
  • .. Sicherheitsdienste.
  • .. Feuerwehr.
  • .. usw.

Und natürlich dürfen wir die Leute, für die Taschenlampen ein Hobby ist, auch nicht vergessen.

Wenn du ein echter Flashaholic bist, dann musst du mindestens eine dieser Lampen im Regal haben.

Für den Ottonormalverbraucher, der auf der Suche nach eine guten Taschenlampe ist, reicht jedoch eine Lampe mit 1.500 – 3.000 Lumen.

Wie dem Bild zu entnehmen ist, ist der Größenunterschied und das Gewicht zwischen einer EDC Taschenlampe, einer taktischen Taschenlampe und zwei ultra hellen Taschenlampen enorm.

Ich denke die Wenigsten von euch können sich vorstellen, die X9R beim Gassi gehen täglich dabei zu haben, oder?

Gewicht superhelle Taschenlampe

Beamshots

Die meisten von euch haben so eine Taschenlampe wahrscheinlich noch nie im Einsatz gesehen. Zudem ist es sich schwer vorzustellen, wie der Unterschied zwischen einer normalen und einer hellsten Taschenlampe der Welt aussieht.

Damit du einen Eindruck hast, wie hell eine superhelle Taschenlampe ist, haben wir einige Beamshots aufgenommen.

Im folgenden findest du einen Vergleich zwischen..

.. Smartphone Licht X.XX Lumen

.. EDC Taschenlampe mit 1.000 Lumen

.. Taktischer Taschenlampe 3.000 Lumen

.. und einer der Hellsten Taschenlampen der Welt 25.000 Lumen

Wir haben darauf geachtet, dass wir alle Fotos aus demselben Winkel und mit gleichem Fokus aufnehmen.

Wissenswertes zu den hellsten Taschenlampen der Welt

Wie funktioniert eigentlich eine superhelle Taschenlampe und was gibt es zu beachten?

Bevor du dir direkt eine Taschenlampe kaufst, solltest du dir kurz Zeit nehmen und diesen Teil des Ratgebers durchlesen.

Es gibt leider viele schwarze Schafe auf dem Taschenlampen Markt, die mit unglaublichen Werten und einem niedrigen Preis werben.
Solche Taschenlampen sind jedoch nicht mal halb so gut wie angegeben.

Besonders beim Thema Lichtleistung und Leuchtweite wird oft geschummelt. Zudem wird die eigentliche Leuchtdauer oft unterschlagen.

Übrigens, die folgenden Infos gelten natürlich nicht nur für die stärksten Taschenlampen sondern für alle LED Taschenlampen.

Lumen sind nicht gleich Lumen

Das zentrale Merkmal einer guten Taschenlampe ist die Lichtleistung bzw. die Helligkeit.

Leider gibt es viele Hersteller die genau bei diesem Thema bewusst falsche Angaben machen.

Kurz zur Theorie..

Der Lichtstrom einer Taschenlampe wird in der Einheit Lumen (lm) gemessen und gibt an, wieviel Licht eine Lichtquelle abstrahlt. Je mehr Lumen deine Taschenlampe hat, desto mehr Licht gibt diese pro Zeiteinheit ab.

Die meisten Hersteller geben den Lumen-Wert sehr prominent an. Denn durch diesen Wert kann der Käufer Rückschlüsse auf die Helligkeit dieser Lampe ziehen.

Lumen Hellsten Taschenlampen der Welt

Leider ist es nicht ganz so einfach, denn Lumen sind nicht gleich Lumen.
Es gibt nämlich die drei folgenden Methoden um den Lumen-Wert zu ermitteln..

  •  .. Ermitter Lumen
  • .. Out the Front (OTF) Lumen
  • .. ANSI Lumen

Die folgenden Lumen-Werte schauen wir uns jetzt genauer an.

Ermitter Lumen

Bei Ermitter Lumen handelt es sich um den Wert, den die verbaute LED theoretisch leisten kann.

Bei den hier vorgestellten stärksten Taschenlampen der Welt sind bis zu 18 einzelne LEDs verbaut. Wenn der Hersteller die Ermitter Lumen angibt, würde er die maximal Leistung der LED mit der Anzahl der LEDs multiplizieren.

Dieser Wert ist jedoch sehr ungenau, denn der wirkliche Output einer Taschenlampe hängt von vielen weiteren Faktoren ab. Dazu zählen unteranderem..

  • die Linse.
  • der Reflektor.
  • die anliegende Spannung.
  • die Temperatur.

Wir merken uns:

Sollte die Helligkeit auf Basis von Ermitter-Lumen angegeben werden, dann entspricht dieser Wert nicht der Realität und die Lampe ist wahrscheinlich deutlich schwächer.

OTF Lumen

Die Bezeichnung OTF steht für „Out the front“ und beschreibt die Lichtleistung, welche vorne aus der Lampe ausgegeben wird.

Dieser Wert ist schon etwas genauer, als die vorher genannten Ermitter Lumen. Dennoch entspricht dieser Wert auch nicht der Realität. Denn je nachdem wann dieser Wert gemessen wird variiert das Ergebnis.

Besonders die hier genannten ultra hellen Taschenlampen erhitzen sich sehr schnell. Sobald sich eine LED erhitzt, wird die Leistung gemindert.

Das heißt..

  • .. je früher die OTF Lumen gemessen werden, desto höher der Wert.
  • .. je später die OTF Lumen gemessen werden, desto geringer der Wert.

Ein Hersteller, der einen besonders hohen Lumen-Wert angeben möchte, wird die Messung also direkt nach dem Einschalten vornehmen.

Wir merken uns:

OTF Lumen geben zwar den maximalen Output der Taschenlampe an. Dieser Wert entspricht aufgrund von Hitzeentwicklung jedoch nicht der wirklichen Leistung der Taschenlampe.

ANSI Lumen

ANSI Lumen werden auf Basis des 2009 veröffentlichten ANSI/NEMA FL-1 Standards gemessen. Dieser Standard beschreibt genaue Begriffsdefinitionen und Testmethoden für die Messung einer Taschenlampe1.

Die Messung wird laut Standard in einer Ulbricht-Kugel durchgeführt1.

Gemessen wird jedoch erst 30 – 120 Sekunden nach Einschalten der Taschenlampe. Dadurch wird die Wärmeentwicklung berücksichtigt und der Wert entspricht eher der Realität. Maximalleistungen, die nur kurz nach dem Einschalten der Taschenlampe auftreten werden nicht berücksichtigt1.

➤  ANSI Lumen sind also deutlich niedriger als Ermitter und OTF Lumen.

Wir merken uns:

ANSI Lumen werden nach einem Standard gemessen und sind aufgrund der Einbeziehung der Wärmeentwicklung realitätsnah.

Falls du also auf der Suche nach einer neuen superhellen Taschenlampe bist, solltest du darauf achten, dass die Lumen nach dem ANSI/NEMA FL-1 Standard gemessen wurden.

Leuchtdauer – Bist du schon fertig?

100.000 Lumen !

Das klingt erstmal beeindruckend. Leider ist es bei Taschenlampen wie bei vielen Dingen im Leben, der Spaß ist oft nur von kurzer Dauer.

Im Falle einer Taschenlampe bedeutet es, dass die Maximalleistung nur wenige Sekunden anhält und danach die Taschenlampe die Lichtleistung drosselt.

Wir haben uns die Leuchtdauer auf maximalen Einstellung unserer Top 10 angeschaut.

Platz Hersteller Taschenlampe Leuchtdauer Maximalleistung
1 Imalent MS18 60 Sek.
2 Acebeam X75 30 Sek.
3 Imalent SR16 42 Sek.
4 Imalent MR90 50 Sek.
5 Acebeam X50 30 Sek.
6 Acebeam X80GT2 60 Sek.
7 Imalent MS08 45 Sek.
8 Olight X9R 180 Sek.
9 Imalent RS50 45 Sek.
10 Fenix LR80R Keine Angabe

Wie du siehst wird die Leistung der hellsten Taschenlampen der Welt nach durchschnittlich ca. 55 Sekunden begrenzt. Danach steht nur noch ein Teil der Leistung verfügbar.

Die meisten Hersteller geben die Leuchtdauer auf maximaler Stufe an. Zudem findet sich die Angabe auf wieviel Lumen die Taschenlampe dann automatisch herunterregelt.

Laufzeit hellsten Taschenlampen der Welt

Wärmeentwicklung und thermisches Management

Je mehr Leistung produziert wird, desto mehr Wärme entsteht.
Tatsächlich werden von vielen Hochleistungs-Taschenlampen die Lampenköpfe richtig heiß.

Aus diesem Grund findet sich auf vielen Lampen auch ein Hinweis für die Hitzeentwicklung.

Wärmentwicklung Die hellsten Taschenlampen der Welt

Damit die Lampe sich nicht selbst schadet, werden von den Herstellern Sicherheitsmechanismen eingebaut.

Dazu zählt unteranderem das automatische Herunterregeln ab einer bestimmten Leuchtdauer.

 

➤  Je schneller die Lampe also eine gewisse Temperatur erreicht, desto schneller verliert die Lampe an Leistung.

 

Besonders bei Hochleistungstaschenlampe ist es besonders ärgerlich, wenn die Maximalleistung nur wenige Sekunden andauert.

Sollte die Lampe nach einigen Sekunden (< 10 Sek.) spürbar an Leistung verlieren, dann ist das thermische Management schlichtweg schlecht.
Solche Taschenlampen würden wir schon fast als Mogelpackungen bezeichnen.

Wie stelle ich sicher, dass meine neue superhelle LED Taschenlampe keine Mogelpackung ist?

Du solltest auf folgende Merkmale achten..

  •  .. es wurden ANSI Lumen (Link) gemessen.
  •  .. die Lampe verfügt über Kühlrippen.
  •  .. die Lampe verfügt über aktive Belüftung.
  •  .. der Hersteller macht transparente Angaben zu der Leuchtdauer auf allen Stufen.
  •  .. Testberichte und Analysen im Internet.
  •  .. eigene Analyse der Bauteile wie beispielsweise der verbauten LED.

Besonders bei Taschenlampe jenseits der 100 Euro solltest du die Bauteile überprüfen und einige Testberichte im Internet zu Rate ziehen.

Preis

Ja wir müssen über das Geld sprechen!

Alle Lampen, die wir zu den hellsten Taschenlampen der Welt gehören kosten über 300 Euro.

Einige davon sogar bis zu 600 Euro, wie beispielweise die Imalent MS18 (Link).

Wenn du vor der Qual der Wahl stehst, dann stellst du dir sicher die Frage ob so eine Taschenlampe ihr Geld wert ist.

Sicher fragst du dich auch, ob es Alternativen zu den oben gezeigten Lampen gibt.

Vielleicht hast du auch schon die ein oder andere Lampen für viel weniger Geld mit derselben Leistung gesehen.

Leider finden sich haufenweise Lampen bei den großen Onlineversandhändler, die bis zu 100.000 Lumen für rund 50 Euro versprechen.

Eines können wir dir versichern: Diese Lampen haben nicht mal ein Bruchteil der Leistung !!

So erkennst du falsche Angaben bei einer Taschenlampe.

Bei den meisten dieser vielversprechenden Lampen gibt es folgende Hinweise..

  •  .. es ist nur eine einzige LED verbaut.
  •  .. es findet sich kein Nachweis was für eine LED verbaut wurde.
  •  .. wenn der Name der verbauten LED gegoogelt wird, gibt es diese meist überhaupt nicht.
  •  .. falls eine Marken LED verbaut wurde, hat diese laut Datenblatt nicht die mal ansatzweise die Gesamtleistung der Taschenlampe.
  •  .. es gibt keinen Nachweis wie der Lumen Output gemessen wurde.
  •  .. es gibt keine Daten über Laufzeit oder sonstige Werte.
  • .. die verbauten Akkus liefern überhaupt nicht die notwendige Leistung.

 

Wir können uns beispielsweise mal die Imalent MR90 anschauen.

Laut Hersteller soll die Lampe bis zu 50.000 Lumen liefern.

Ist das auf den ersten Blick realistisch?

Wenn wir uns an den oben gestellten Fragen orientieren erscheint der Wert mehr als realistisch denn,

  •  .. es sind 8 LEDs für Flutlicht und 1 LED für Fernlicht verbaut.
  •  .. es handelt sich bei den verbauten LEDS um 8x CREE XHP70.2 und um eine SBT90.2.
  •  .. die verbauten LEDs lassen sich sofort finden, werden als extrem leistungsstark beschrieben und können einzeln erworben werden.
  •  .. laut Datenblatt hat eine CREE XHP70.2 einen maximalen Output von 4.292 Lumen2.
  •  .. nach unseren Recherchen weist der Hersteller ANSI Lumen aus.
  •  .. zu der Lampe finden sich genaue Werte über Laufzeit, Leuchtweite usw.
  • .. es sind 4x 21700 Lithium-Ionen-Akkus mit jeweils 4.000mAh verbaut.

Stromverbrauch der hellsten Taschenlampen der Welt

Schon die Anschaffungskosten für eine ultrahelle LED Taschenlampe sind hoch.
Deshalb fragt sich wahrscheinlich der ein oder andere was so eine Taschenlampe an Strom verbraucht.

Wir können dich beruhigen, die hellsten LED Taschenlampen der Welt verbrauchen nicht so viel Strom wie dein Staubsauger.

Grundsätzlich gelten LED Lampen als sehr sparsam. Deshalb gibt es auch kaum mehr herkömmliche Glühbirnen zu kaufen.

Fast bei allen Taschenlampen und normalen Lampen werden LEDs verbaut.

In ausschließlich allen vorgestellten Taschenlampen sind Lithium-Ionen-Akkus mit unterschiedlicher Kapazität verbaut.

Der große Vorteil bei Lithium-Ionen-Akkus liegt in dem hohen Wirkungsgrad. Dieser ist laut Recherche bei fast 100%. Das heißt, die geladene Energie kann fast vollständig wieder entnommen werden.

Bild Akku vergleich powerbank handy

Leider haben Ladegeräte nicht denselben hohen Wirkungsgrad. Hier geht schlichtweg ein Teil des Stromes auf dem Weg zum Akku verloren. Laut unseren Recherchen liegt der Wirkungsgrad moderner Ladegeräte bei rund 75%.

Also wieviel kostet es nun eine der hellsten Taschenlampen der Welt aufzuladen?

Wir haben uns für dich 3 Modelle rausgepickt.

  • Imalent MS18: 16,6 V / 92,2Wh 
  • Acebeam X75: 14.4V / 61.2Wh
  • Olight X9R: 14,4 V / 86,4Wh

Bei einem Strompreis von 36 cent / kwh und einem angenommen Wirkungsgrad von 75% ergeben sich folgende Ladekosten:

  • Imalent MS18: 0,041 Euro
  • Acebeam X75: 0,028 Euro
  • Olight X9R: 0,039 Euro

Die Imalent MS18 hat auf höchster Einstellung eine Laufzeit von 1 Minute. Danach regelt die Lampe herunter und leuchtet dann noch weitere 52 Minuten. Das heißt pro Betriebsstunde zahlst du ca. 0,046cent.

Quellen

1 Varta ANSI FL1 Norm. Link.

2 Mouser.de  CREE XHP 70.2. Link.

 

Disclaimer

Hinweis: Unser Web-Angebot dient lediglich dem unverbindlichen Informationszweck und stellt keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne da. Insofern sind die hier angebotenen Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte eine individuelle Rechtsberatung.